Die Stiftung Lindenhof Bern unterstützt die Covid-19-Updates des EKRM

30. Jul 2020

Das gemeinnützige Engagement der Stiftung Lindenhof Bern steht in direktem Zusammenhang mit der Bewältigung der aktuellen Corona-Pandemie: Sie unterstützt mit einem finanziellen Beitrag die Covid-19-Updates des Expertenkomitees für Reisemedizin (EKRM).

Gebündelte, aktuelle Fachinformationen für eine breite Leserschaft

Bei den Covid-19-Updates des Expertenkomitees für Reisemedizin (EKRM) handelt es sich um einen elektronischen Newsletter mit gebündelten, aktuellen Fachinformationen zur Corona-Entwicklung. Die Updates werden von einer breiten breiten Leserschaft rege genutzt, welche sich aus Fachpersonen in Privat- und Universitätsspitälern, verschiedenen Bundesstellen, kantonalen Ämtern und Gruppenpraxen zusammensetzt.

Aus den «EpiNews» wurden die «EKRM-Covid-19-Updates»

Jahrelang hat das Expertenkomitee für Reisemedizin für die Mitglieder der Schweizerischen Fachgesellschaft für Tropen- und Reisemedizin FMH wöchentlich die «EpiNews» publiziert. Im Zuge der Corona-Pandemie haben sich daraus die Covid-19-Updates entwickelt, welche seit Mai 2020 zwei Mal wöchentlich veröffentlicht werden. Die Updates bündeln in einem einzigen Dokument die wichtigsten Internetseiten, Zeitungsartikel und Pressekonferenzen zum aktuellen Covid-19-Geschehen.

Kostenloses Abonnement der EKRM-Covid-19-Updates

Sie können die Covid-19-Updates kostenlos auf der Website der Schweizerischen Fachgesellschaft für Tropen- und Reisemedizin FMH abonnieren.
Klicken Sie hier um die Anmeldeseite zu besuchen.